Allgemein

Konstante Kontrahenten

Am vergangenen Samstag reisten die Wurzener Basketballer in die Landeshauptstadt zur Mannschaft der HTW Dresden. Das Hinspiel entschieden die Keksstädter mit 60:52 zwar für sich, standen in dieser Partie, angesichts personeller Probleme, aber vor einer schweren Aufgabe. Gleich zu Beginn wurde dies deutlich. Im Angriff…
Mehr Lesen

Erste Halbzeit verschlafen

Nach der Winterpause hieß es am vergangenen Samstag für die BBVer, zum letzten Hinrundenspiel, erneut in die Messestadt reisen. Es stand eine Partie gegen die Mannschaft der SV Automation 61 Leipzig auf dem Plan. Dieses junge und dynamische Team ging bis dato aus 9 Spielen…
Mehr Lesen

Glanzloser Jahresabschluss

Am Samstag reisten die Wurzener Basketballer, zum letzten Spiel dieses Jahres, in die Oberlausitz, zur Mannschaft der HSG Turbine Zittau. Aus vergangenen Spielen wusste Coach Kunze um den ruhigen Stil des Gegners und appellierte kurz vor Spielbeginn an Tempo im Angriff sowie Druck am Ball…
Mehr Lesen

Nur anfänglich auf Augenhöhe

Zum letzten Heimspiel dieses Jahres empfingen die Muldestädter, am vergangenen Samstag, das Team des BC Dresden. Wie auch im vergangenen Spiel lag die Favoritenrolle nicht auf Seiten der Gastgeber. Die Wurzener begannen mit einer energischen und gut stehenden Ball-Raum-Verteidigung, die die Landeshauptstädter nicht so recht…
Mehr Lesen

Zum 1. Advent gegen den Liga-Primus

Am vergangenen Sonntag reisten die Basketballer des BBV zu dem ungeschlagenen Tabellenführer der Oberliga Sachsen, der zweiten Mannschaft des USC Leipzig. Mit 5 Siegen aus 5 Spielen war die Favoritenrolle von vornherein geklärt. Anfängliche Startschwierigkeiten der Muldestädter wurden schnell überwunden und in ein systematisches und…
Mehr Lesen

Zweiter Sieg in Folge

Am Samstag trafen die Basketballer des BBV auf die Mannschaft aus Plauen. Auf der Centerposition wieder vollzählig, hatte Coach Defort 10 Spieler zur Verfügung. Die Muldestädter kamen gut ins Spiel und rasche Abschlüsse wurden erfolgreich verwandelt. Die Spitzestädter hingegen hatten Probleme mit der heimischen Ball-Raum-Verteidigung,…
Mehr Lesen

Spiel + Spaß + Spannung = Auswärtssieg

Am vergangenen Sonntag trafen die Korbjäger des BBV auf die Mannschaft des Basketballclubs aus Ottendorf-Okrilla. Mit nur 8 Spielern war Interimstrainer Defort klar, dass dies eine harte Partie werden würde. Die Gastgeber erwischten den deutlich besseren Start, brachten die Ball-Raum-Verteidigung der Wurzener ins schwimmen und…
Mehr Lesen

Niederlage durch inkonstante Leistung

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfingen die Muldestädter, am vergangenen Samstag, das Team des BBV Leipzig. Die Wurzener, die vor allem auf der Center-Position verletzungsbedingt unterbesetzt waren, wurden erneut von Frank Defort von der Seitenlinie begleitet. Kurz vor Spielbeginn gab Coach Defort seine Ausweichstrategie bekannt…
Mehr Lesen

Schleichende Auswärtsniederlage

Am Samstag stand für die Basketballer von der Mulde ein Partie gegen die Mannschaft von Adelsberg auf dem Spielplan. Stefan Strunz, welcher diesmal die Rolle des Navigators an der Seitenlinie übernahm, stellte die Mannschaft kurz vor Spielbeginn auf eine schwere aber lösbare Aufgabe ein. Die…
Mehr Lesen

Schleichende Auswärtsniederlage

Am Samstag stand für die Basketballer von der Mulde ein Partie gegen die Mannschaft von Adelsberg auf dem Spielplan. Stefan Strunz, welcher diesmal die Rolle des Navigators an der Seitenlinie übernahm, stellte die Mannschaft kurz vor Spielbeginn auf eine schwere aber lösbare Aufgabe ein. Die…
Mehr Lesen